Donnerstag, 21. Mai 2015

21.05.2015

Hallo ihr Lieben!

Zu aller erst: DANKE für die 500 Besucher!
Ich bin unheimlich glücklich & stolz, dass es schon so viele Menschen auf meinen Blog verschlagen hat!
Vielen Dank an euch!
P.S.: Ab 100 Abonnenten auf meinem Instagram
( _books_are_love_x3 )
 Account gibt es ein kleines Gewinnspiel für euch :)
Bei mir zu Hause geht es momentan drunter und drüber! Wir bauen um, sodass mein Freund & ich abgetrennte Räume kriegen. Dementsprechend sieht es hier auch mehr als chaotisch aus :D. Aber was tut man nicht alles für ein Kaminzimmer mit großem Balkon und ganz vielen Bücherregalen? Ihr versteht mich bestimmt! Trotzdem bin ich wirklich froh, wenn das alles ein Ende hat und wir fertig sind.
Jetzt habe ich zum Glück viiiel Zeit. Meine Prüfungen sind durch und ich habe jetzt bis Mitte August frei! Kaum zu glauben, aber wahr. Endlich hat sich das ganze Lernen bezahlt gemacht und ich kann die freie Zeit jetzt voll genießen & ausnutzen, indem ich hier weiter machen kann und viel Lesen kann, damit es mit meiner
Challenge mal voran geht :D. Die 100 Bücher werde ich wohl nicht schaffen, aber 75 sollen es auf jeden Fall werden. Mal schauen was draus wird, ich halte euch auf dem Laufenden :).
 
uuuuuuuund außerdem: Es sind diese Woche viele Neuzugänge bei mir eingezogen!!! :)
 
Am liebsten würde ich ja alle auf einmal lesen :o Aber das geht ja leider nicht :(
Trotzdem freue ich mich riesig, dass ich jetzt etwas mehr Auswahl habe.
Angefangen habe ich heute mit Die Schüler von Winnenden, und ich musste es bisher schon ein paar Mal aus der Hand legen. Mir ging der Amoklauf damals schon sehr nahe, als er gerade passiert ist. Was muss in einem Menschen vorgehen, dass man so etwas tut? Ich verstehe es einfach nicht... Und dann noch die Erfahrungen und Berichte der Schüler & Lehrer, die an dem Tag in der Schule waren. Die miterlebt haben, wie ihre Klassenkameraden erschossen wurden. Grausam. Aber auch aufrüttelnd. Viel zu viele Leute verschließen die Augen vor so einer Tragödie und nach ein paar Wochen ist es vergessen. Aber so etwas darf nicht vergessen werden, dass ist das Wichtigste.
 
Aber nun genug mit diesen bösen Gedanken. Hier noch eine genaue Liste der neuen Bücher:
  • M.B. ; M.B. ; S.S. ; A.S. ; J.S. ; P.S. - Die Schüler von Winnenden, unser Leben nach dem Amok
  • Alexandra Amber - Wir beide und er
  • Daniel Glattauer - Ewig dein
  • Claudia Mehler - Am Ende siegt die Liebe
  • Myriam Keil - Nach dem Amok
  • Juliet Ashton - Ein letzter Brief von dir
  • Catherine McKenzie - Letzte Nacht
  • Don Both - Immer wieder samstags reloaded
So ihr Lieben, dass war es dann auch heute von mir. Ich wünsche euch eine gute Nacht! :)
 
Liebe Grüße,
Luisa 


Kommentare:

  1. Huhu:)
    Bin über deinen süßen Blog gestolpert und werde gleich mal Leserin! Schön hast du's hier!
    Ach ja: Herzlichen Glückwunsch! Ich kenne deinen Blog noch nicht gut, aber ich weiß jetzt schon, dass du dir das verdient hast:D
    Das sind ja mal tolle Neuzugänge, leider kenne ich keines der Bücher, aber ich freue mich schon auf deine jeweiligen Rezis^^
    Liebste Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Danke danke danke! Das ist super lieb von dir :)
    Ich freue mich, dass du dich auf meinen noch kleinen aber feinen Blog verirrt hast. Über neue nette und liebe Leser freue ich mich immer sehr.

    Ganz liebe Grüße,
    Luisa

    AntwortenLöschen