Samstag, 8. August 2015

Jennifer L. Armentrout - Onyx : Schattenschimmer



Über das Buch
Titel: Onyx - Schattenschimmer
Autor: Jennifer L. Armentrout
Sprache: deutsch
Seitenzahl: 464
Format: Hardcover
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 21. November 2014
ISBN-10: 3551583323
ISBN-13: 978-3551583321


Klappentext
Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können? Dies ist der zweite Band der Obsidian-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Bisher sind drei Bände erschienen.


Rezension
Seit dem Kampf mit Baruck, wo Daemon Katy geheilt hat, sind die beiden miteinander verbunden und spüren die Anwesenheit des jeweils anderen. Aber plötzlich passieren seltsame Dinge in Katys Leben – Gegenstände bewegen sich, ohne dass sie jemand berührt und plötzlich taucht Blake auf. Auf Katys Suche nach etwas Normalität in ihrem Leben scheint der Surferboy wie gerufen zu sein, aber irgendetwas ist an der ganzen Sache faul…
Onyx ist ein genauso spannender und mitreißender Teil wie sein Vorgänger Obsidian. Daemon und Katy sind wieder total sympathisch und authentisch und ihre Liebesgeschichte lässt einen immer wieder Schmunzeln oder vor Rührung seufzen. Außerdem haben beide eine leichte Veränderung durchgemacht, zum besseren, wie ich finde. Sie sind eindeutig nicht mehr die zurückhaltende und schüchterne Katy und der arrogante und unnahbare Daemon aus dem ersten Teil.
Wo der erste Teil noch sehr vage geschrieben wurde, was das Verteidigungsministerium und die Lux-Geschichte angeht, so geht Onyx eindeutig tiefer.
Der Schreibstil ist, wie im vorherigen Teil, weiterhin flüssig und leicht zu lesen, sodass ich das Buch fast an einem durchgelesen habe. Ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen! Man spekuliert mit, fiebert mit versinkt einfach völlig in der Welt von Katy und Daemon.


Fazit
Eindeutig ein super Nachfolger von Obsidian! Ebenso spannend, ebenso mitreißend! Klasse!!


Weitere Bücher von Jennifer L. Armentrout:

Kommentare:

  1. *-* Ich liiiiiebe diese Reihe! Die Bücher sind alle so unbeschreiblich humorvoll und mitreißend geschrieben :)

    AntwortenLöschen
  2. Ohja das sind sie! *-*
    Ich muss unbedingt Opposition lesen, bin leider noch nicht dazu gekommen :D Aber die Reihe gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingsreihen :)

    AntwortenLöschen